Das hat aber mal wieder Spass gemacht: Das Intrinsify.me Wevent im November in Berlin stand unter dem Motto Personalwirtschaft. Alexander Krause war dieses mal in seiner Eigenschaft als Fotograf dabei und hat den Sonntag in Bildern dokumentiert… aber natürlich hatte er Zeit für eine supersexy Session zum Thema: „Kultur folgt Struktur… Scheiss auf die Transformation“.
Danke an die Teilgeber und Organisatoren, die diesen Tag wieder ganz besonders werttvoll gemacht haben.




Wieder eine tolle Open-Space Konferenz – diesmal im sonnigen Brüssel.
Das Besondere: Es war das erste internationale intrinsify.me Wevent.
Alexander Krause war als Hummel und Schmetterling dabei und bot eine Session zum Thema „lean vs. agile“ an.


Am 2. & 3.März trafen sich die agilen Vorreiter Deutschlands in Düsseldorf zu einem Erfahrungsaustausch im Open-Space Format. Die Kollegen von Veraenderungskraft halfen bei Organisation und Moderation. Neben den tollen Menschen hat die tolle Location bei invision und ein gemeinsames Kochen bei sipgate  die beiden Veranstaltungstage zu einem erfolgreichen Erlebnis gemacht.
Danke!


03Jan

Lean Scrumban-Thinking in der Praxis @ #ATVIE16

Agile Tour Vienna 2016 | Alexander Krause: "Lean Scrumban-Thinking in der Praxis" from TechTalk Software AG on Vimeo.

Ein Video-Mittschnitt der Agile Tour Vienna vom 12.11.2016.


16Apr

Freiraum.Camp2016 in Hannover

Luft-Taxi Freiraum.Camp2016 from AgileChanges on Vimeo.

Das war ein tolle Veranstaltung: Vormittags Vorträge und Nachmittags Workshops, so ergab sich ein prima Mischung aus „Berieseln“ und „Mitmachen“.

Da es heute nicht mehr genügt das Produkt mit agilen Methoden schnell zu bauen, hat Alexander Krause in einem Design-Thinking Workshop geholfen bessere Produktvisionen zu kreieren und den Bogen von der User-Journey zur Story-Map geschlagen.

Alle drei Videoprototypen gibt es auf Vimeo: https://vimeo.com/album/3910829


Beim Frankfurter Entwicklertag haben sich ca. 24 teilnehmer in 4 Gruppen in den Videoprototyping Prozess begeben und nach 2 Stunden jeweils einen fertigen Kurzfilm geliefert.

Frankfurter Entwicklertag 2016

Alexander Krause hat dabei unter dem Motto „Design-Thinking für Product Owner“ über den Lean Canvas, Persona, Script Writing und Storyboard bis zur fertigen User-Journey in form eines Kurzfilms geführt. Die Teilnehmer haben in engster Zusammenarbeit Lösungen erarbeitet und gelernt Ideen als Hypothesen zu begreifen, die getestet und bewiesen werden sollten, bevor sie in die Umsetzung gehen.

-> Hier sind die Filme

-> Tweets zu der Veranstaltung


Das volle Programm Mob-Working: In zwei Sessions führte Alexander Krause zuerst 20 Teilnehmer in drei Teams durch den Videoprototyping Prozess. Mit den Ergebnissen daraus eröffnete er den folgenden Vortrag und erzählte die Geschichte eines Scrum Software-Entwicklungsteams und Ihren Erfahrungen mit Design-Thinking, Mob-Programming, #NoEstimates und #NoSprints.

Koeln-Mob-Vortrag