Link

Vom 10 bis 12 September 2015 fand das PM Camp in Berlin statt. Viele bunte Typen aus der Projekt-Management Welt kamen zusammen, um sich gemeinsam über die aktuellen Herausforderungen in komplexen Umfeldern auszutauschen.

Besondere Leckerbissen waren das Vernetzen des Wissens in der großen Gruppe mit Netzwerbing von und mit Alexander Tornow zum Auftakt am Donnerstag Abend und die Keynote von Niels Pfläging zum Thema Komplexithoden (Titel seines aktuellen Buchs).

Da in vielen Gespräche in den folgenden Open Space Sessions immer wieder die Abgrenzung von Komplexität und Kompliziertheit ein Thema war hat Alexander Krause eine Session „Was ist Agil? Lean und Design-Thinking?“ angeboten. Anhand des BallPointGame erlebten die Teilnehmer die empirische Prozesssteuerung, lernten den Deming Cycle und die agilen Grundprinzipien (Selbstorganisation, WIP-Limit, Pull-Prinzip & Prinzip der Freiwilligkeit) kennen.
Die Flips dieser und die Dokumentation anderer Sessions finden Sie hier: openpm.info

BallPointGame beim PM Camp Berlin 2015

BallPointGame beim PM Camp Berlin 2015