Es kann kaum einen schöneren Ort geben, um sich aus dem Alltag heraus zu beamen und an sich selbst zu arbeiten. Zum dritten Mal besuchte Alexander Krause ein ZRM-Seminar auf Korfu, um mit noch mehr Klarheit in den Job zurück zu kehren. Seine Kunden und Schüler werden sich freuen.



Alexander Krause freute sich über interessierte Teilnehmer und tolles Feedback, der Erfahrungsbericht „Lean Scrumban-Thinking in der Praxis“ hat Neugier geweckt… auf mehr Disziplin für Inspect & Adapt sowie für mehr Experimente.



its been a pleasure!
Soo viele freundliche, offene und professionelle Menschen an so einem schönen Ort. Das Agile Coach Camp in Dänemark war wunderbar. Vor allem die Themen rund um best Practices zu „scaled Agile“ und „leading up“ (Entscheidungen auf allen Leveln des Managements herbeiführen) waren am Puls der Zeit.



Since two years Alexander Krause ist searching for an agile community around Växjö (Sweden). Finally he found Mattias via linkedin and met him for lunch… and made some plans:
In autum (aug./sept.) we will organize two meetups in Växjö to gather some agile people in the middle of Småland.

We dont know the dates yet, but location will be the softhouse office in Växjö.


12Mai

SEACON in HH


Wie die Faust aufs Auge passte die Reihenfolge auf der SEACON in Hamburg: Alexander Casall erklärt User-Story Mapping und Alexander Krause lieferte danach die Erfolgsgeschichte, die unter anderem mit einem Story Mapping begann.
„Lean Scrumban-Thinking“ ist der Ansatz jede Aufgabe mit dem richtigen Werkzeug zu bearbeiten, Alexander Krause macht mit diesem Erfahrungsbericht Lust auf mehr Disziplin beim kontinuierlichen Verbessern.



Zum zweiten mal hat man sich bei Unilever (direkt an der Elbe) getroffen um vor grandioser Kulisse über die neue bunte Arbeitswelt von heute und morgen zu diskutieren. Von der groben Orientierung bis in die Tiefen von agiler Transformation und kollegial geführtem Unternehmen waren viele spannende Themen dabei.



Ein interessanter Versuch – mit den Kollegen von Veraenderungskraft – die Personaler-Branche für agile Themen zu begeistern, der nur mäßig erfolgreich war.
Vermutlich wird sich das Interesse in den nächsten Jahren beträchtlich erhöhen.